Über uns / Datenschutz

1. Verantwortung

Die Websseite 3colorworld.org wird von Adam David Johnstone (Australien) verantwortet, mit ausdrücklicher Zustimmung von Christian A. Schwarz (Natural Church Development).

2. Standards

NCD hält sich an die höchsten Standards im Blick auf persönlichen Datenschutz. Jeder Nutzer, ob Einzelperson oder Gruppe (Gemeinde, Organisation) soll sich vollkommen sicher fühlen, die NCD-Materialien als eine Ergänzung und Erweiterung des eigenen Dienstes zu nutzen. Durch die Arbeit in 84 Ländern hat sich NCD in den letzten 20 Jahren eine hohe Reputation im Blick auf Umgang mit persönlichen Daten erworben.

3. Forschung

Da alle NCD-Materialien (insbesondere die verschiedenen Tests) auf fortwährender wissenschaftlicher Forschung beruhen, dienen die Informationen, die durch Online-Tests gesammelt werden, als Rohmaterial für diese Forschungsarbeit. Es wird sorgfältig darauf geachtet, dass NCD-Mitarbeiter keinen Zugang zu identifizierbaren Namen von Einzelpersonen oder Gemeinden bekommen. In dem Fall, dass externe Organisationen (z.B. Universitäten) in die Forschung einbezogen werden, werden alle Daten vor der Weitergabe anonymisiert.

4. Helpdesk

Wenn Benutzer Kontakt zu unserem Helpdesk aufnehmen, um Probleme mit Ihrem Benutzerkonto oder mit einem bestimmten Online-Test zu lösen, räumen sie dem Helpdesk-Mitarbeiter das Recht ein, personenbezogene Daten einzusehen, wenn dies erforderlich sein sollte, um das Problem zu lösen.

5. Art der abgefragten Daten

NCD bemüht sich darum, nur das absolute Minimum an Daten abzufragen, das nötig ist, um ein auf einem eTest basierendes Profil zu erstellen. In einigen Zusammenhängen kann der Benutzer freiwillig zusätzliche Fragen beantworten, die entweder Forschungszwecken dienen oder zur Erstellung von maßgeschneiderten Hilfen für das eigene Wachstum.

6. Veröffentlichungen

Alle NCD-Veröffentlichungen beruhen auf fortwährender Forschungsarbeit. Es wird ausdrücklich garantiert, dass keine dieser Publikationen die Namen von identifizierbaren Einzelpersonen oder Gruppen offenlegt. Wir mögen z.B. Durchschnittswerte aller anglikanischen (lutherischen, baptistischen, pfingstkirchlichen etc.) Gemeinden weltweit oder innerhalb eines bestimmten Landes veröffentlichen, aber niemals die Daten einer identifizierbaren Diözese, einer Ortsgemeinde, eines Pastors oder eines Gemeindemitglieds. Wenn es sinnvoll erscheint, dass ein bestimmtes Profil mit anderen Personen geteilt wird (z.B. als ermutigendes Modell für den Umgang mit einer bestimmten Situation), würden wir die jeweilige Person/Gruppe ggf. anfragen, ob sie uns die Erlaubnis zu einer Veröffentlichung gibt.

7. Freiwilliges Sharing

Wir ermutigen die Nutzer ausdrücklich, ihre jeweiligen Testergebnisse mit anderen zu teilen, um Prozesse des gegenseitigen Lernens in Bewegung zu setzen. Es ist aber ausschließlich die Entscheidung der Nutzer, ob sie ihre Profile mit anderen teilen wollen, und mit wem sie sie teilen wollen.

8. Automatisches Sharing

Bestimmte eTests können eine automatische Sharing-Funktion beinhalten, z.B. um auf Grundlage von verschiedenen Einzelprofilen ein Gruppenprofil zu erstellen. In diesen Fällen kann es sein, dass einige Daten von Einzelpersonen für die Person, die das Gruppenprofil erstellt, sichtbar werden. Wenn das der Fall sein sollte, werden die Personen, die einen Test ausfüllen, vorab über dieses Verfahren informiert. Allerdings ist in den meisten Fällen, in denen automatisches Sharing eingesetzt wird (z.B. beim Empowerment-Test, bei dem verschiedene Personen einen Fragebogen ausfüllen, aus dem dann das Profil des jeweiligen Leiters errechnet wird), sichergestellt, dass es keine Möglichkeit gibt, einzelne Antworten bestimmten Teilnehmern am Test zuzuordnen.

9. Newsletter

Nutzer können zum Zeitpunkt ihrer Registrierung oder durch Bearbeitung der Angaben in ihrem Benutzer-Konto den 3 Color World Newsletter abonnieren. Das ermächtigt NCD International bzw. den jeweiligen nationalen NCD-Partner, den Nutzern per E-mail sorgfältig zusammengestellte Informationen zukommen zu lassen, die für sie relevant sind. Die Abonnierung des Newsletter kann zu jedem Zeitpunkt deaktiviert werden. NCD gibt niemals E-mail-Adressen oder andere individuelle Informationen an andere Gruppen/Organisationen weiter, mit der einzigen Ausnahme der nationalen NCD-Partner im betreffenden Land.

10. Löschen des Kontos

Jeder Nutzer kann über den Hilfe-Button eine Löschung des eigenen Kontos beantragen. Dieser Schritt stoppt automatisch einen zukünftigen Zugang zum eigenen Account und löscht die persönlichen Daten. Da dieser Schritt nicht rückgängig zu machen ist, sollte ein Löschen des Kontos nur nach sorgfältiger Überlegung erfolgen.

__________

Kontaktadresse
Adam David Johnstone
Australian Business Number: 45 286 757 598
PO BOX 505
Redbank Plains
Queensland, Australia 4301
+617 3103 0333
[email protected]